Einheitliche Tarife für Servicerufnummern

Einheitliche Endkundentarife für Festnetz und Mobilfunk bei Servicerufnummern.

Die teils erheblichen Preisunterschiede zwischen Anrufen aus dem Festnetz und Mobilfunk gehören bald der Vergangenheit an. Zumindest gilt dies für 0180-Rufnummer und 0700-Rufnummern.

Im Zuge der neuen Fassung des Telekommunikationsgesetzes hat die Bundesnetzagentur die Preise für Servicerufnummern netzübergreifend zum 01.12.2021 neu festgelegt.

"Derzeit bestehen keine Gründe, die ein Festhalten an der Differenzierung rechtfertigen würden" begründet die Bundesnetzagentur in ihrer Mitteilung 214-/2021.

Ab dem 01.12.2021 zahlen Anrufer für Anrufe aus dem Mobilfunknetz künftig den selben Preis, wie für einen Anruf aus dem Festnetz bei Servicerufnummern.

Durch die Änderung sinken die Preise für Anrufe aus dem Mobilfunknetz erheblich. So kostet ein Anruf zu einer 01805-Rufnummer derzeit 14 ct/min aus dem Festnetz und maximal 42 ct/min aus den Mobilfunknetzen. Durch die Änderung liegen die Kosten für Anrufe aus den Mobilfunknetzen nun nur noch bei 14 ct/min.

Die geänderten Endkundenpreise sind aber nicht nur Vorteile für Anrufer, sondern auch für Unternehmen die 0180-Rufnummern oder 0700-Rufnummern im Einsatz haben oder damit werben. Für sie alle wird der bisher umständliche Tarifhinweis einfacher. Ab Dezember 2021 reicht eine einheitliche Preisangabe für Festnetz und Mobilfunk.


0180 Servicedienste

Ab 01.12.2021 gelten die nachfolgenden Preise für Anrufe aus den Fest- und Mobilfunknetzen:

  • 0180-1: 3,9 ct pro Minute
  • 0180-2: 6 ct pro Anruf
  • 0180-3: 9 ct pro Minute
  • 0180-4: 20 ct pro Anruf
  • 0180-5: 14 ct pro Minute
  • 0180-6: 20 ct pro Anruf
  • 0180-7: 30s frei, danach 14 ct pro Minute

0700 Persön­liche Rufnum­mern

Ab 01.12.2021 gilt ein einheitlicher Preis von max. 9 ct/min für 0700-Anrufe aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Eine Preisangabe in der Werbung und eine Preisansage sind nicht erforderlich.


Rufnummern sind die Basis Ihrer Erreichbarkeit

TELiAS ist ein bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) gemäß § 6 TKG gemeldetes Telekommunikationsunternehmen.


Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Ortsrufnummern und Servicerufnummern (0800, 0180, 0700) an. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Teile diesen Beitrag

Der Meldetext: Ihr akustischer Opener …

Die Rufumleitung ist geschaltet und die …

weiter

Auszeit vom Home-Office

Seit über einem Jahr ist das Home-Office für …

weiter

Virtual Office – Was ist das eigentlich?

Wir werden oft gefragt: „Was ist das denn …

weiter